Die Moore im Tiroler Bezirk Kitzbühel

Aschwies (ZH)


Gemeinde:

St. Johann i.T.
Höhe ü.d.M.: 764-770 m
Fläche: ca. 1,3 ha
Moortyp(en): Zwischen- und Hochmoor








Ausschnitt aus GoogleEarth


Das Moor aus östlicher Richtung

Dieses kleine, südöstlich des Gasthofs Römerhof gelegene Übergangs- und Hochmoor ist weitgehend ungestört und besticht durch seine große Artenvielfalt sowohl bezüglich der Makro- wie auch der Mikroorganismen. Es ist eines der wenigen Moore, an denen man randlich viel Arnika (Arnica montana) findet.



Links234