Die Moore im Tiroler Bezirk Kitzbühel

Bärnleiten-Moor (ZH)


Gemeinde:

Oberndorf in Tirol
Höhe ü.d.M.: ca. 725 m
Fläche: ca. 3 ha
Moortyp(en): Zwischen- und Hochmoor







Das Moor südwestlich des Bärnleiten-Hofs (Google Earth, verändert)


Ansicht Richtung Westen

Eine erste Begehung dieses weitgehend ungestörten Übergangs- und Hochmoors erfolgte Ende Mai 2017. Wie man anhand der Luftbildaufnahme (s.o.) erkennt, haben in der Vergangenheit anscheinend Aufforstungsversuche stattgefunden, die jedoch kaum erfolgreich waren. Das Moor ist fast zur Gänze gehölzlos. Im Hochmoorbereich finden sich ein paar größere und tiefere Schlenken. Ob diese Relikte früheren Torfabbaus sind, kann ohne Gespräche mit Ansässigen nicht geklärt werden.

Die Vegetation des Moors weist die klassische bunte Hochmoorgesellschaft auf. In einzelnen Schlenken findet sich auch die Sumpf-Calla (Calla palustris).


















Links234