Die Moore im Tiroler Bezirk Kitzbühel

GALERIEN


Erklärung zu den Größenangaben mikroskopisch kleiner Organismen: Die Angaben erfolgen i.d.R. in µm (1000 µm = 1 mm). Die deutschen Trivialnamen der mikroskopischen Fotos entstammen Streble & Krauter (2008). Die Erläuterungen zu den vorgestellten Desmidiaceen wurden Coesel (1982 u. 1993) sowie Lenzenweger (1996, 1997, 1999 u. 2003) entnommen. Erforderliche Korrekturen bzw. Bestimmungen der unbestimmten Arten sind sehr erwünscht.

Makroflora
Makroflora
Vorstellung von typischen Blüten- und Sporenpflanzen der Moore (auch Armleuchteralgen und Flechten)
(92 Bilder)
Makrofauna
Makrofauna
Typische Moorbewohner
(55 Bilder)
Bacteria und Cyanobacteria (Blaualgen)
Bacteria und Cyanobacteria (Blaualgen)
Bakterien und Blaualgen
(39 Bilder)
Kieselalgen (Diatomeen)
Kieselalgen (Diatomeen)
(58 Bilder)
Grün- und Gelbgrünalgen
Grün- und Gelbgrünalgen
Grünalgen (Chlorophyceae), Gelbgrünalgen (Xanthophyceae)
(75 Bilder)
Zier- bzw. Jochalgen I
Zier- bzw. Jochalgen I
Gattungen Actinotaenium, Bambusina, Closterium und Cosmarium
(182 Bilder)
Zier- und Jochalgen II
Zier- und Jochalgen II
Gattungen Cylindrocystis, Desmidium, Euastrum, Genicularia, Gonatozygon, Haplotaenium, Hyalotheca, Mesotaenium, Micrasterias, Mougeotia und Netrium
(59 Bilder)
Zier- und Jochalgen III
Zier- und Jochalgen III
Gattungen Penium, Planotaenium, Pleurotaenium, Roya, Spirogyra, Spirotaenia, Spondylosium, Staurastrum, Staurodesmus, Teilingia, Tetmemorus, Tortitaenia, Xanthidium und Zygnema
(102 Bilder)
Übrige Algen
Übrige Algen
Gold-, Braun- und Rotalgen sowie sonstige Algen
(12 Bilder)

<-Zurück

 1  2  3 Weiter -> 
Links234