Die Moore im Tiroler Bezirk Kitzbühel

► St. Jakob


Mit 730 Einwohnern auf einer Fläche von nur 9,61 km2 ist St. Jakob im Haus die kleinste eigenständige Gemeinde des Bezirks. Das Ortszentrum befindet sich in 855 m ü.d.M. Wie alle Gemeinden des Bezirks besteht auch St. Jakob aus mehreren Weilern. Gemeinsam mit Fieberbrunn, St. Ulrich a.P., Hochfilzen und Waidring gehört der Ort zum Pillerseetal-Verbund.


  Lage der Gemeinde St. Jakob i.H.


St. Jakob im Haus (Ansicht aus südwestlicher Richtung) mit den Loferer Steinbrgen im Hintergrund


 

Links234